#mudraofthemonth – MAI

Bhramara Mudra – Freude und Kommunikation

Bhramara (Sanskrit) bedeutet Biene. Diese Handgeste wird auch als Bienenmudra bezeichnet. Ähnlich wie Bhramari Pranayama (Bienenatemübung) öffnet sie uns für Freude und das Halschakra (Vishuddha). Mit der Aktivierung des Elements Äther (Daumen + Mittelfinger) hilft diese Mudra unsere Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und Lampenfieber zu überwinden. Außerdem stärkt sie das Immunsystem und kann bei Allergien helfen.

 
Und so geht’s:
Beuge deinen Zeigefinger und lege ihn an die Wurzel deines Daumens, bringe dann deine Daumenspitze an die
Seite des Mittelfingernagels. Ringfinger und kleiner Finger werden gestreckt.

Halte diese Mudra mit beiden Händen für 5-10 Minuten.
Du kannst sie auch mit einer kleinen Meditation verbinden.